Dienstag, 21. Februar 2017

Dreh bei schönstem Wetter

Die TV Crew aus London ist eingeflogen und hat bei schönstem Wetter bei uns am See gedreht.
So viel können wir verraten: Bei der Sendung geht es um eine Mischung von Wissenschaft und Unterhaltung sowie um etwas ganz speziell Schweizerisches. Weitere Infos folgen, sobald wir von der Produktionsfirma das OK erhalten!

Neues für die sagibeiz Küche

Die letzten Fotos aus der alten Küche. Chefkoch Roman darf sich freuen: in Zukunft kein "Kopfanschlagen" mehr 😉 Die sagibeiz erhält eine neue, um einiges grössere Küche, die es uns erlauben wird, zusätzliche Gäste auf effizientere Weise mit frisch verarbeiteten, regionalen Produkten zu verwöhnen!

Das ganze Team wirkt jetzt bis zum 20. April im sagisteg, unserem Event- und Sommerlokal - d.h. wir haben OFFEN! Auch mit Chemineefeuer und viel Ambiente. Die Möglichkeiten sind etwas eingeschränkter (kleinere Küche), aber wir hoffen, dass wir Ihnen auch so einen unvergesslichen Aufenthalt bieten können.

Der sagisteg – unser Restaurant mit Seegarten direkt am See – bietet im Sommer jeweils von Freitag bis Sonntag Drinks und Tapas sowie ein 3-Gang-Menü an. Hier können ausserdem das ganze Jahr über die tollsten Parties gefeiert werden!



Freitag, 17. Februar 2017

Saturday Night Fever am Walensee

Nach Titanic – Das Musical zum zehnjährigen Jubiläum wartet die Walensee-Bühne diesen Sommer mit der Saturday Night Fever mit em ersten Open-Air-Tanz-Musical der Schweiz auf.

Disco-Hits wie «Stayin’ Alive», «Night Fever», «You Should Be Dancing» und «How Deep is Your Love?» brachten die Bee Gees in die Hall of Fame. Wir freuen uns, all diese musikalischen Höhepunkte wie auch der Hüftschwung des Tony Manero bald auf der Walensee-Bühne zu sehen. 

Nach Castings in Städten wie Mailand und Zürich, läuft die Suche nach den Darstellern zur Zeit auf Hochtouren. Die Bewerber müssen sich sowhol in Tanz als auch Gesang unter Beweisen stellen und die Jury überzeugen. Hier ein Einblick in das Tanzcasting in Zürich:

Weitere Infos: www.walenseebuehne.ch


Mittwoch, 8. Februar 2017

TV aus heiterem Himmel?!

Das Hotelleben ist schon irgendwie besonders spannend: Wer wird schon aus heiterem Himmel von einer Londoner TV-Produktionsfirma angefragt für einen Interview-Dreh an unserer schönen Location? Wir sind gespannt, was daraus wird und freuen uns auf spannende Begegnungen mit interessanten Leuten. Die sind im übrigen nicht alle beim Fernsehen angestellt, das wollen wir nicht gesagt haben! Wir haben schon so viele interessante Begegnungen erleben dürfen, wie es wohl kaum in anderen Berufen möglich ist. Das entschädigt dann wieder für den grossen Aufwand, den diese Branche bei (zu) kleinen Margen verursacht. In diesem Sinne auch vielen Dank an die vielen Feedback-Geber, die Ihre Zeit opfern, um uns weiter zu bringen und /oder zusätzlichen Motivationsschub zu übermitteln. Wir alle freuen uns immer riesig über Lob und sehen Kritik als Verbesserungspotential. Denn wir möchten möglichst viele Begegnungen ermöglichen, in einem inspirierenden Umfeld mit freundlich-herzlicher Betreuung.

Ein hoch auf die Gastfreundschaft!

Mittwoch, 1. Februar 2017

Spinnereien die 7. - gut vernetzt um den Walensee

Die 7. Ausgabe der SPINNEREIEN ist da! Neben dem gewohnten Einblick in die vergangenen drei Monate unserer Betriebe, möchten wir Ihnen besonders unser breites Angebot an Erlebnis - und Genussmöglichkeiten näher bringen. Für Einzelpersonen wie grössere Gruppen und Firmen stellen wir mit unseren ausgewählten Partnern mit viel Freude und Engagement das für Sie passende Programm zusammen.

SPINNEREIEN liegt in unseren Betrieben auf und darf auch gerne mit nach Hause genommen werden. Eine Online-Version findet sich auf unserer Homepage

Dienstag, 3. Januar 2017

TV Ostschweiz - das Bienenkochbuch und Küchenchef Roman Gantner

Dani Ambühl ist definitiv der grosse Kenner in Sachen essbare Insekten. TV Ostschweiz hat anlässlich des Erscheinen des neuen Bienenkochbuchs BEEZZA von Dani Ambühl einen Bericht in unserer Loftsuite aufgenommen. Mit dabei auch unserer Küchenchef Roman.


Hier der Link zu den Aufnahmen.

Was man hier nur sieht,  haben wir selber probiert: Die beiden Gerichte Bienenmaden auf Japanisch und Bienennudeln mit Salbeibutter haben ausgezeichnet geschmeckt. Ist die Zeit wohl schon reif für solche Gerichte in einem Restaurant? Wir verfolgen die Szene genau und werden wohl das eine oder andere ausprobieren, sobald der Einsatz solcher Lebensmittel definitiv legalisiert ist.

Sonntag, 1. Januar 2017

Happy New Year!

Geschätzte Gäste und Freunde des Hauses, wir bedanken uns herzliche für die Treue im vergangenen Jahr 2016. Wir freuen uns, Sie auch im neuen Jahr bei uns begrüssen zu dürfen. In diesem Sinne wünschen wir ein begegnungsreiches, inspirierendes, genussreiches und kreatives 2017.