Donnerstag, 7. Mai 2020

Muttertagswochenende ohne Restaurant aber mit Verpflegung

Leider dürfen wir die sagibeiz und die dazugehörige Terrasse trotz der grosszügigen Platzverhältnisse für die Mütter (und Väter und Kinder ;-)) nicht öffnen, aber wir organisieren ein Take away der Extraklasse: Fischknusperli vom Berufsfischer Hanspeter Gubser, hausgemacht in der sagibeiz!
Sa und So 9./10.5.2020 von 12 bis 18 Uhr. Ausgabe ist am sagisteg. Lässt sich also gut mit einem schönen Muttertags-Spaziergang kombinieren!
Bericht vom sarganserländer:


Mittwoch, 26. Februar 2020

Swiss Magazin - schöne Überraschung!

Es ist wunderschön, wenn man Feedbacks von Freunden und Gästen erhält, die einem an verschiedensten Orten der Welt wahrnehmen und nette Zeilen schreiben: So passiert, nachdem im Magazin der Fluggesellschaft Swiss ein toller Artikel über unsere Location geschrieben wurde. Danke! Und natürlich freuen wir uns auch über Besuche, denn live ist es noch schöner als auf den Fotos ;-)!

Donnerstag, 13. Februar 2020

Die gesägte Kunst in der Sägerei

Die Figuren von Roger Reich beleben neu die sagibeiz. Und sie bringen auch Spass in die Bude: Wer findet sie alle auf Balken, in Nischen, am Boden.....?
Und heute ist auch noch ein Bericht im Sarganserländer erschienen. Viel Spass beim Lesen.

Montag, 13. Januar 2020

Nachhaltigkeit und Handwerkskunst

Was haben Nachhaltigkeit und Handwerkskunst miteinander zu tun? Sehr viel in unseren Augen! Statt in die Jahre gekommene, alte, teilweise kaputte Möbelstücke zu entsorgen, können diese auch liebevoll aufbereitet und mit neuem Glanz versehen werden. Nicht zuletzt bieten Sie viel Raum für Kreativität. Hier ein Beispiel, wie unsere kreativen Mitarbeiter Michi und Adriano in ihrer Werkstatt nachhaltig arbeiten:

Aus alten Fabrikkästen wird mobile Bar auf Rädern. Natürlich ist sie gefüllt und "in Aktion" noch viel attraktiver!


Donnerstag, 19. September 2019

Stahlbau der Extraklasse kombiniert mit Poesie

In der alten Spinnerei ist Stahlbau der besonderen Art eingezogen: James Licini zeigt seine Objekte, die sich perfekt ins industrielle Umfeld der alten Spinnerei einfügen. Die wunderschön komponierten und handwerklich hochwertig verarbeiteten Stahlelemente erhalten mit den poetischen Fotografien von Letizia Enderli das passende "Gegengewicht". Ihre Bilder schweben fast.
In der Galerie und den weitläufigen Gängen sowie im Innenhof wurde ein "Kunstweg" installiert, der Kunst und Architektur wunderbar verbindet.
ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich von 8 bis 19 Uhr. Start an der Reception des lofthotels.




Freitag, 16. August 2019

Empfehlung im Tagesanzeiger Online

Wo Geschichte geschnuppert werden kann. Historische Liegenschaften haben einen besonderen Charme. Im Tagesanzeiger Reisen wurden verschiedene besondere Hotels vorgestellt, u.a. auch das lofthotel. Wer gerne das Besondere mag, sollte einen Blick reinwerfen:

Link zu Tagesanzeiger Reisen